Berch­told­schiessen 2018 Thun­dorf Fischinger in den Top 10

„Tira­tori pescare“ bele­gen in der Endabrech­nung Rang sieben in der Kat­e­gorie Ordo­nanz, die „Fischinger Elite“ wird 33. in der Kat­e­gorie Sport.

Für ein­mal nicht ganz so kalt präsen­tierte sich die Wit­terung am 11. Berch­told­schiessen in Thun­dorf. Da auch am frühen Mor­gen kein Nebel die Sicht trübte, boten sich den Fischingern beste Schiess­be­din­gun­gen. Nicht alle aber ver­mochten die guten Bedin­gun­gen in gute Resul­tate umzusetzen.

Der älteste Fischinger Schütze war in der Kat­e­gorie Ordon­nanz am Ende auch der beste: Sepp Brun­schwiler glänzte mit 95 Punk­ten. Bester Hin­terthur­gauer mit dem Sport­gewehr war Benny Schnei­der mit 96 Zählern.

Für Fischin­gen am Start waren:

„Tira­tori pescare“ 454 Punkte

Brun­schwiler Josef 95 Punkte

Oder­matt Paul 92

Bil­ger Marc 90

Kress­ibucher Julian 89

Rusch Fabian 88

„Fischinger Elite“ 451 Punkte

Schnei­der Benny 96 Punkte

Keller Werner 91

Bil­ger Luca 89

Ibig Peter 88

Holen­stein Marco 87

Gesam­tran­gliste 11. Berch­told­schiessen Thun­dorf 2018