Jubiläumss­chiessen 100 Jahre SG Ricken

Mit 17 Schützen Rang eins von 15 rang­ierten Sektionen.

Nor­maler­weise würde ein Sek­tion­ss­chnitt von 92.100 Punk­ten wohl nicht für die Tabel­len­spitze reichen. Ganz anders war es für ein­mal am Jubiläumss­chiessen der SG Ricken. Nur ger­ade 15 Vere­ins­del­e­ga­tio­nen erre­ichten über­haupt Sek­tion­sstärke. Und den Fischinger Schützen genügte ein ver­gle­ich­sweise beschei­dener Sek­tions­durch­schnitt für den kom­fort­ablen Vor­sprung von über einem hal­ben Punkt auf die Stadtschützen Rap­per­swil und Rang eins in der Endabrechnung.

Die besten Fischinger auf der Schies­san­lage Chol­loch waren:

Marc Bil­ger (95), Herby Rusch, Paul Oder­matt und Werner Keller (je 94), Josef Brun­schwiler, Marco Holen­stein und Thomas Langensand(je 92).

Gesam­tran­gliste Jubiläumss­chiessen 100 Jahre SG Ricken