Jubiläumss­chiessen 175 Jahre SG Amriswil

26 Teil­nehmende, Rang zwölf für die Fischinger und ein her­aus­ra­gen­des Einzel­re­sul­tat von Thomas Lan­gen­sand am Jubiläumss­chiessen der SG Amriswil.

Mit einem Sek­tions­durch­schnitt von 92.975 schafften es die Fischinger für ein­mal nicht ganz in die Topten. Den­noch ist der Sek­tion­ss­chnitt ansprechend, wur­den doch immer­hin über 70 Vere­ine rang­iert. Und die Tat­sache, dass sich die Fischinger neben der guten Rang­ierung auch betr­e­f­fend Teil­nehmerzahl zu den stärk­sten Vere­inen zählen dür­fen, ist umso erfreulicher.

Mit einem Erfolg der ganz beson­deren Art machte Thomas Lan­gen­sand auf sich aufmerk­sam: Als einziger Schütze in der Kat­e­gorie Ordon­nanz schaffte er die Max­i­malpunk­tzahl im Vere­insstich – er durfte sich zehn Zehner notieren lassen! Damit war Thomas Lan­gen­sand auch mit Abstand bester Fischinger Schütze am Jubiläumsschiessen.

Eben­falls gute Resul­tate zum Sek­tion­sre­sul­tat der Fischinger tru­gen bei:

Marco Holen­stein (95 Punkte), Paul Oder­matt, Sepp Brun­schwiler und Peter Ibig, Werner Keller und Marc Bil­ger (91).

Gesam­tran­gliste Jubiläumss­chiessen 175 Jahre SG Amriswil