Fre­und­schaftss­chiessen Wängi-​Tuttwil Fischin­gen

Am Sam­stag, 27. Mai führten die SG Wängi-​Tuttwil und die SG Fischin­gen zum sech­sten Mal das gemein­same Fre­und­schaftss­chiessen durch. Wohl dem schö­nen Wet­ter zufolge waren heute etwas weniger Schützen „am Start“ als auch schon. 15 Fischinger und 18 Wäge­mer absolvierten das Feldschiessen-​Programm ohne Probeschüsse. Im Vere­in­swet­tkampf obsiegte die SG Fischin­gen mit 62.533 Punk­ten vor der SG Wängi-​Tuttwil mit 61.667 Pt. Den Einzel­wet­tkampf gewann Sepp Brun­schwiler mit 70 Punk­ten vor dem Punk­t­gle­ichen Willy Hol­len­stein. Auf Rang 3 und 4 fol­gten Thomas Lan­gen­sand und Marc Bil­ger mit je 68 Punk­ten. Marco Holen­stein als 16. und Roman Schö­nen­berger als 26. durften eben­falls einen Preis ent­ge­gen nehmen.